Der Arbeitskreis

Einladungen und Anmeldungen

Pro Jahr werden durch den Arbeitskreis etwa drei bis vier Veranstaltungen organisiert. Sie wenden sich in erster Linie an Lehrkräfte aller Schulformen der Sekundarstufen I und II sowie an all diejenigen, die mit der Berufsorientierung junger Menschen zu tun haben.

Regelmäßige Teilnehmer sind somit auch Behörden, Institutionen, Bildungsträger, sowie Interessierte aus Industrie-, Handel-, Handwerk und Landwirtschaft. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Die Einladungen zu den Veranstaltungen des Arbeitskreises erfolgen per Email an alle Schulleitungen, Gremien und interessierte Einzelpersonen. Innerhalb der Schulen werden die Einladungen an an alle Lehrkräfte weitergeleitet, die mit Berufsorientierung betraut sind.

Bei Interesse an einer Teilnahme erfolgt die Anmeldung zur Veranstaltung über die Homepage.